Esszimmer in industriellem Stil

Esszimmer in industriellem Stil

Viele Personen denken, dass industrielles Design elegant aber kühl wirkt. Eine gut durchdachte Einrichtung garantiert ein schickes und gemütliches Ambiente in dem industriellen Unterton. In diesem Stil sind die ultra moderne sowie individuelle Elemente nachgefragt.

Im industriellen Einrichtungsschema spielt die Funktionalität eine wichtige Rolle. Die zurückhaltende Ästhetik und schlichte Eleganz soll in diesem Stil mit den modernen, starken Elementen ergänzt werden, z. B als eine Wanddekoration können Sie Graffiti oder Fototapete einfugen, die stillvolle Verschonerung in Industrie-Look wird auch eine alte Reklamebeschriftung. Für die Wände wäre am besten einen warmen Grauton wählen, sie können in Betonoptik erhalten werden. In Industrielles Design lässt sich auch eine Ziegelwand integrieren.

Als die prfekte Boden fur den industriellen Esszimmer gilt z. B das Dielenboden mit gebürsteter Oberfläche.

Was die Mobeln betrifft,ist in dem Esszimmer natürlich der Tisch ins Szene gesetzt. Dafür eignen sich schön solche Materialien wie Holz – auch gebrauchtes, altes Holz und Stahl und alte Stahlrohre. Der Esstisch und Stühlen in Stahloptik mit Nieten lassen sich mit dem weichen Sitzkissen ergänzen, dadurch gewinnt die Atmosphärebestimmt an Gemütlichkeit. Das industrielle Design kommt dem puristischen nahe, deshalb ist es so wichtig die Materialien, Formen und Texturen sehr sorgfältig zu wählen, Sie erfüllen nicht nur praktische sondern auch dekorative Rolle.

Ein besonders wichtiges Element in der industriellen Esszimmer ist die Beleuchtung. Über die Tischplatte können Sie eine Hängelampe in Stahl oder Milchglass wählen. Eine weitere alternative bietet die drei- oder vierflammigen Strahler oder eine Bogenlampe. Das Esszimmer soll außer dem Hauptleuchten auch in die zusätzliche Lichtquellen ausgestatten werden, die den Raum in ein indirektes, angenehmen Licht besorgen. Dafür eignen sich die Wandleuchter, oder Stehlampen.

Mit allen Dekorationen soll man sehr sparsam behandelt, als eine passende Raumverzierung gilt z. B. das Biokamin. Auf die Tischdecke können Sie verzichten, oder nur kleine Unterlagen verwendet.

In dem industriellen Bereich lassen sich die Pflanzen erfolgreich einfügen, sie schaffen die angenehme Stimmung und kontrastieren mit dem abgetönten, modernen Interieur.

Als die stilvolle Accessoires in dem industriellen Bereich eignen sich die alten Zahnräder, Ventilatoren, Wanduhren etc. die Ihrem Esszimmer einer farbrischen Stimmung verleihen. Die Gagenstande dürfen ein bissichen rostig sein, abgeplatzte Lack oder Farbe haben.

Das Esszimmer in dem industriellen Stil kann man sehr gemutlich und funktional gestalten, die alte Gegenstände aus Fabriken verleiht dem Raum einer Gschichte und harmonieren wunderbar mit modernen Einrichtungselementen. In diesem starken Design mussen Sie auch an Komfort nichts verlieren. Der Tisch und Stuhle sollen eine entspannte Sitzposition versichern. Das Ambiente in diesem Stil lasst sich auch mit der modernen Kunst harmonisch zusamenstellen. Die kontrastvolle Gemälde an den Ziegelwanden oder eine futuristische Skulpturen werden zu Blickfang in Ihrem Essbereich.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>